ARTIKEL

Eintrag vom 08.01.2018

Das sind die Trends in der Autolackbranche

Folgt man der Einschätzung von Experten, so ist auf dem internationalen Autolack-Markt von einem durchschnittlichen Wachstum in Höhe von 3,2 Prozent auszugehen. Des Weiteren werden das Härten bei niedrigen Temperaturen sowie Leichtfahrzeuge als Trends genannt.
 
Als maßgeblicher Motor des weltweiten Marktes für Autolack gilt auch in den kommenden Jahren die Region Asien-Pazifik. Hier gehen Experten von rund 46 Prozent der Nachfrage aus, die global bei rund drei Millionen Tonnen bzw. 2,4 Millionen Litern liegt. Das Wachstum in dieser Region ist mit 4,6 Prozent ebenfalls besonders stark. Wirft man einen Blick auf Europa, so wird immerhin noch von 2,3 Prozent jährlichem Zuwachs ausgegangen.
 
Hinsichtlich der Abnehmer von Autolacken dominieren die Hersteller von PKW und leichten Nutzfahrzeuge. Die Rede ist vom Autoserienlack, der einen Anteil in Höhe von 44 Prozent ausmacht. 26 Prozent entfallen auf Autoreparaturlacke und 18 Prozent auf Lacke, mit denen einzelne Fahrzeugteile lackiert werden. Auf dem vierten Rang liegen die Lacke für Nutzfahrzeuge mit zwölf Prozent.
 
Hinsichtlich der einzelnen Staaten bilden China, Japan und die USA weiterhin das Führungstrio. Dahinter rangieren Deutschland, Mexiko sowie Indien und Südkorea.
 
Zuletzt werden im Rahmen der Studie auch Trends der Zukunft vorhergesagt. Das Zauberwort lautet vor allem Nachhaltigkeit, was durch einfachere Lackierprozesse erreicht wird. Betroffen ist vor allem die Arbeit mit Grundierungen, die offensichtlich weniger wird. An deren Stelle treten Alternativen wie das Nass-in-Nass-Verfahren „2-wet“ und „3-wet“ sowie der B1:B2-Prozess, also die sogenannte kompakte Lackierung.

Quelle: http://www.farbeundlack.de/Markt-Branche/Was-sind-die-Wachstumstreiber-bei-Automobillacken

Weitere News aus 2018

Archiv - 2017

Kontakt

ALFA AUTO-LACK GmbH
Schneppenkauten 5a
57076 Siegen

Telefon: 0271 / 23 41 9 0
Telefax: 0271 / 23 41 9 19
E-Mail:

Öffungszeiten

Montag - Freitag
Samstag

07:30 - 17:00 Uhr
geschlossen

CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.